6. June 2023

Eröffnungskonzert Stadthalle am 27.1.2024

„Brüder, überm Sternenzelt muss ein lieber Vater wohnen“, heißt es mehrfach in Schillers Ode „An die Freude“. Nun, nach der Sanierung (seit 2018), erstrahlt die Stadthalle Göttingen in neuem Glanz und bietet der Musik endlich wieder ein Klang-Sternen-Zelt. Am 27. Januar 2024 wird die feierliche Wiedereröffnung gefeiert, und die Musik erhält ihr glanzvolles Haus zurück, das dem humanistischen Ideal Schillers in Beethovens Neunter Symphonie angemessen ist.

Beginnen wir das Jahr 2024, in dem sich die Uraufführung von Beethovens Meisterwerk übrigens zum 200. Mal jährt, also voller Träume: Aus Sopran, Alt, ­Tenor und Bass – die das damalige Konzept der Symphonie durchaus sprengten – wird ein harmonischer Klang. Brüder (und die von Schiller noch zeitgemäß übersehenen Schwestern) stehen beieinander: „Diesen Kuss der ganzen Welt!“

Seien Sie Teil dieses historischen Moments und lassen Sie sich von der kraftvollen Musik und dem einzigartigen Ambiente der Stadthalle Göttingen verzaubern. Sichern Sie sich Ihr Ticket und seien Sie dabei, wenn die Neunte Symphonie von Beethoven in voller Pracht erklingt.

Feiern Sie mit uns die Wiedereröffnung der Stadthalle Göttingen und erleben Sie unvergessliche Konzertmomente im Herzen der Stadt!