Vom 28.06. bis zum 28.07.24 ist unser Ticket- und Abo-Büro nicht besetzt. Bitte verwenden Sie in dieser Zeit unser Kontaktformular für Fragen und Abo-Bestellungen. Tickets sind natürlich weiterhin online sowie in allen weiteren VVK-Stellen erhältlich. Vielen Dank!
Kris Garfitt | © Kris Garfitt
Promenadenkonzert 3

Bella Italia

19:45 Uhr
Freitag, 16. Februar 2024
Stadthalle | Göttingen

Promenadenkonzert

NICHOLAS MILTON
Dirigent

KRIS GARFITT
Posaune

Programm

IGOR STRAWINSKY
Pulcinella-Suite

NINO ROTA
Konzert für Posaune und Orchester

PJOTR TSCHAIKOWSKY
Capriccio Italien op. 45

OTTORINO RESPIGHI
Pini di Roma – Symphonische
Dichtung

Bella Italia

Herzlich willkommen zum ersten Abonnementkonzert im Normalbetrieb der Stadthalle! Zwei russische und zwei italienische Komponisten – das ergibt eine aufregende Mischung, deren Einzelteile die Musik des 20. Jahrhunderts bereicherten. Igor Strawinskys Pulcinella-Suite vom Beginn der 1920er-Jahre setzt das erste moderne Zeichen, und wer bei Nino Rotas Posaunenkonzert, dessen Solopart der junge britische Posaunist Kris Garfitt übernimmt, an Filmmusik denkt, liegt nicht falsch: War der Italiener doch für so manche Fellini- und Visconti-Filme klangprägend. Passenderweise entstand Pjotr Tschaikowskys Capriccio italien 1880 im Heimatland Rotas. Und Ottorino Respighis „Römische Pinien“, die kurz nach Tschaikowskys „Pulcinella“ entstanden, gehören zu den bekanntesten musikalischen Rom-Porträts der Musikgeschichte.