Spielstätte

Lokhalle | Göttingen

Lokhalle
Anschrift:
Bahnhofsallee 1
37081 Göttingen

Nützliche Links:

Informationen

Die Lokhalle Göttingen wurde im September 2015 in der Kategorie „Historische Locations & Locations der Industriekultur“ aus über 400 teilnehmenden Locations mit dem branchenbekannten Gütesiegel „Location Award Gewinner 2015“ als Top-Eventlocation in Deutschland ausgezeichnet. Nach dem Gewinn des EVVC Awards zum „Best Center 2009/2010“ vom Europäischen Verband der Veranstaltungscentren e. V. und der Auszeichnung der Veranstaltung „Pop Meets Classic“ als beste Eigen­ver­an­staltung ist der Location Award bereits die dritte Auszeichnung für die Lokhalle.

Direkt am ICE-Bahnhof in Göttingen gelegen, ist die Lokhalle Mittelpunkt des Otto-Hahn-Zentrums (OHZ) mit Tagungs- und Kongresshotel, Multi­plexkino, Volkshochschule, Medienhaus und Gastronomie. Neben einer optimalen Anbindung zur Autobahn liegt die Lokhalle nur wenige Schritte entfernt von Göttingens Fußgängerzone. Das historische Industriedenkmal von 1920 bietet mit 9.400 m² Veran­stal­tungs­fläche in drei Hallen den individuellen Raum für ein breit gefächertes Veranstaltungsspektrum: Messen, Konzerte, Sportturniere, Firmenpräsentationen, Tagungen oder Kongresse – die Lokhalle ist multifunktional. Mit ihrer variablen Kapazität von maximal 7.500 Steh- oder 4.000 Sitzplätzen ist sie gleichermaßen für Großveranstaltungen wie auch für Events im exklusiven Rahmen ab 300 Personen geeignet. Alles ist mobil! Bühnen, Tribünen, Gastronomie- oder Messestände können nach Bedarf flexibel platziert werden.

Barrierefreiheit

Die LOKHALLE Göttingen ist in allen Bereichen behindertengerecht, ebenerdig und barrierefrei. Alle Veranstaltungsbereiche, ob Toiletten oder Gastronomie, alles ist für die Besucher ohne Barrieren frei zugänglich.

Direkt an der LOKHALLE Göttingen stehen leider keine Behindertenparkplätze zur Verfügung. Ein kurzer Halt direkt vor den Haupteingang zum Ein- und Austeigen ist jedoch möglich. Im Anschluss muss das Fahrzeug allerdings auf den Behindertenparkplätzen im benachbarten Parkhaus am Bahnhof oder auf dem Parkplatz am Bahnhof abgestellt werden.

Anfahrt

Da es nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten an der Lokhalle Göttingen gibt, empfehlen wir von einer Anreise mit dem Auto abzusehen. Falls Sie dennoch mit dem Auto anreisen möchten, sollten Sie ausreichend Zeit einplanen, insbesondere für die Anfahrt. Sie können das kostenpflichtige Parkhaus am Bahnhof anfahren.

Die Lokhalle Göttingen ist idealerweise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie können direkt mit den Linien 21, 23, 41, 42, 61, 71, 71 und 73 zur Haltestelle Bahnhof/ZOB fahren. Ein kurzer Fußweg durch den Bahnhof bringt Sie direkt zur Lokhalle Göttingen.

Die LOKHALLE Göttingen ist in 15 Gehminuten vom Göttinger Gänseliesel und in 2 Gehminuten vom Hauptbahnhof zu erreichen.

Konzerte

Festival horizonte
19:45 Uhr
22. Juni 2024
Lokhalle | Göttingen